0
Hallo,
Mein Konto
19% billiger
6,68€ sparen
PADMA Hepaten
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

PADMA Hepaten 120 Stk.

Eigenschaften

  • 120 Stk.
  • 3461078
  • 0,24€/Stk.
  • PADMA EUROPE GMBH
28,22€ statt 34,90€
inkl. 10% MwSt. zzgl. Versandkosten
Lagernd


PADMA Hepaten - fördert die Entgiftung durch vernetzte Wirkung. PADMA Hepaten unterstützt die Entgiftung des menschlichen Organismus. Die abgestimmte tibetische Kräutermischung stärkt die Leber, ihre Reinigungsfunktion und ihre Regenerationsfähigkeit. PADMA Hepaten unterstützt den Körper bei der Leberaktivität, der Entgiftung und Reinigung; der Umstellung des Stoffwechsels im Frühjahr und Herbst; der Ausleitung von Fremdstoffen; PADMA Heapten unterstützt mit Myrobalanen- und Terminalia-bellirica-Früchten eine normale Funktion der Leber. Einnahme: als Kur für 2 bis 3 Monate oder 2x im Jahr für 4-6 Wochen; Tagesdosis: 2-6 Kapseln täglich, vorzugsweise 1 Stunde vor dem Frühstück und 1 Stunde nach dem Abendessen, bei Bedarf auch zusätzlich vor der Mittagsmahlgzeit je 1-2 Kapseln. Auch die Einnahme der gesamten Dosis 1x pro Tag ist möglich und unbedenklich.

Inhaltsstoffe

"1 Tagesdosis (zu 4-6 Kapseln) enthält: Entsteinte Myrobalanenfrüchte 800 - 1200 mg, Amlafrüchte 400 - 600 mg, Terminalia-bellirica-Früchte 400 - 600 mg. PADMA HEPATEN® enthält als Verarbeitungshilfe in kleinen Mengen pflanzliches Fett als Trennmittel verwendet. Die Kapseln enthalten keine künstlichen Konservierungs- oder Farbstoffe. "


Produktinformation PADMA HEPATEN
®
PADMA HEPATEN
®
ist ein Kräuterprodukt für eine gesunde Leber
und zur Unterstützung der Entgiftung und Reinigung.* PADMA
HEPATEN
®
basiert auf der Rezeptur »’Bras bu 3 thang« (gesprochen:
De bu 3 thang) aus der tibetischen Gesundheitslehre.
’Bras bu 3 thang ist eine generell ausbalancierende Rezeptur mit
besonderer Wirkung auf die Leber. In der tibetischen Gesundheits
-
lehre ist die Leber der Sitz der wärmenden Tripa-Energie. Auch in der
westlichen Schulmedizin ist die Leber von zentraler Bedeutung für
einen gesunden Organismus.
PADMA HEPATEN
®
wird in der Schweiz nach höchsten Qualitäts-
ansprüchen hergestellt.
Inhaltsstoffe von PADMA HEPATEN
®
1 Tagesdosis (zu 6 Kapseln) enthält: Entsteinte Myrobalanenfrüchte
1200 mg, Amlafrüchte 600 mg, Terminalia-bellirica-Früchte 600 mg.
Als technische Verarbeitungshilfe wird in kleinen Mengen pflanzliches
Fett als Trennmittel verwendet. Die Kapseln enthalten keine künst
-
lichen Konservierungs- oder Farbstoffe.
Einnahmeempfehlung PADMA HEPATEN
®
2–6 Kapseln täglich, vorzugsweise 1 Stunde vor dem Frühstück und
1 Stunde nach dem Abendessen, bei Bedarf auch zusätzlich vor der
Mittagsmahlzeit je 1–2 Kapseln mit reichlich Flüssigkeit (im Idealfall
mit heißem Wasser oder Tee) einnehmen. Auch die Einnahme der
gesamten
Dosis 1× pro Tag ist möglich und unbedenklich.
Bei einer kurmäßigen Einnahme im Frühjahr und Herbst wird die
Dauer von 4–6 Wochen empfohlen.
Bei der Anwendung von
PADMA HEPATEN
®
kann die Darmtätigkeit
mild angeregt werden.
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechs-
lungsreiche und ausgewogene Ernährung, die zusammen mit einer
gesunden Lebensweise von Bedeutung ist.
Die Bedeutung der Leber für einen gesunden Organismus
Die Leber ist unser größtes inneres Organ und liegt im Oberbauch
unter dem rechten Rippenbogen.
Die Leber hat vielfältige Aufgaben. Sie ist unter anderem unser
wichtigstes Ausleitungs- und Entgiftungsorgan und verantwortlich für
den Abbau und die Ausleitung von körpereigenen und von außen
zugeführten Fremdstoffen. Als Stoffwechselorgan steuert sie nicht nur
den Fett-, den Cholesterin- und den Zuckerstoffwechsel, sondern
sie ist über die Produktion von Gallensäuren auch verantwortlich für
die Fettverdauung und reguliert den Vitamin-, Spurenelement- und
Hormonhaushalt. Als Syntheseorgan produziert sie den Hauptteil der
Bluteiweiße (z.B. Albumin) sowie auch Gerinnungsfaktoren.
Außerdem ist sie ein Speicherorgan für Zucker, Fett und Eisen.
Stress für die Leber ist Stress für den Körper
Durch ihre hohe Leistungsfähigkeit ist die Leber im Normalfall ihren
vielfältigen Aufgaben durchaus gewachsen. Wird ihr über lange
Zeit konstant zu viel zugemutet, kann das auf Dauer ihre Entgiftungs-
funktion schwächen.
Faktoren, die die Leber belasten, sind z.B.:

oxidativer
Stress, freie Radikale greifen Leberzellen an

Schwermetalle (z.B. aus
Zahnfüllungen)

Genussgifte (z.B. Alkohol, Nikotin, Röststoffe aus
Kaffee,
Grillgut etc.)

Allergene (z.B. aus
der Nahrung oder der Luft)

Stoffe aus
lokalen Entzündungs- bzw. Bakterienherden
(z.B. »stille« Zahnherde)

Medikamente

Endprodukte des
natürlichen
Stoffwechsels
(Anhäufung bei
ungenügender Leber- bzw. Nierenfunktion)

künstliche Nahrungsmittelzusätze, Konservierungsstoffe in
Nahrungsmitteln und Kosmetika

Raumklima (Schimmelpilze, Lösungsmittel
aus Böden, Möbeln,
Farben)
Die tibetische Sichtweise
Die in ’Bras bu 3 thang enthaltenen Kräuter haben durch die aus
-
ba
lancierende Rezeptur eine besondere Wirkung auf die Leber.
In der
tibe tischen Gesundheits
lehre ist die Leber der Sitz der wärmenden
Tripa-Energie. Eine gesunde Leber ist verantwortlich für die Blut
-
produktion, für die
Gesunderhaltung der Gelenke und der Augen.
Die Entschlackung ist wichtig bei Belastung durch z.B. Alkohol oder
Schadstoffe.
PADMA HEPATEN
®
wird eingesetzt zur Unterstützung

der gesunden Leberaktivitäten*

der Entgiftung und Reinigung des
menschlichen Organismus
(Entschlackung)*

bei der Umstellung des
Stoffwechsels
im Frühjahr und Herbst*

der Ausleitung
von Fremdstoffen*
Herstellung von PADMA HEPATEN
®
PADMA bezieht die Kräuter für PADMA HEPATEN
®
aus spezialisiertem
Anbau und von qualifizierten Kräuterlieferanten. Bei der Beschaffung
wird größter Wert auf Qualität und Reinheit gelegt.
Kräuterprodukte müssen schonend und sanft hergestellt werden,
damit die Wirkstoffe der Kräuter erhalten bleiben. Die Produktion
erfolgt gemäß den hohen Qualitätsstandards der pharmazeutischen
Industrie (GMP) in unserem auf tibetische Rezepturen spezialisierten
Werk in der Schweiz. Alle Rohstoffe, die einzelnen Produktionsschritte
sowie das finale Produkt werden mit modernsten Analysemethoden
kontrolliert, um ein hochwertiges Produkt zu garantieren.
Weitere Hinweise zur Anwendung von PADMA HEPATEN
®
Bisher liegen keine Meldungen vor, dass PADMA HEPATEN
®
die
Wirkung gleichzeitig eingenommener Medikamente beeinflusst.
Wir empfehlen generell einen Abstand von 1½–2 Stunden zwischen
der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln und anderen Medi-
kamenten einzuhalten.
Während der Schwangerschaft und Stillzeit sollte generell Vorsicht
bei der Einnahme von Arzneimitteln und Nahrungsergänzungen
gelten. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt oder Apotheker über die
Einnahme.
PADMA HEPATEN
®
ist laktose- und glutenfrei und für Diabetiker
geeignet (1 Kapsel enthält 0,09 g verwertbare Kohlenhydrate).
Kräuterkapseln nach tibetischer Rezeptur
Nahrungsergänzungsmittel
* Myrobalanenfrüchte und Terminalia-Bellerica-Früchte unterstützen eine normale Funktion
der Leber.
’Bras bu 3 thang
Die Kapseln dürfen nur bis zu dem auf der Packung mit »mindestens
haltbar bis Ende« bezeichneten Datum verwendet werden.
Bewahren Sie das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen
Kindern, in der Faltschachtel (Lichtschutz), bei Zimmertemperatur
(ca. 15–25 °C) und trocken auf.
Verkauf von PADMA HEPATEN
®
PADMA HEPATEN
®
ist rezeptfrei in Apotheken erhältlich.
Packungsgröße: 120 Stück
Neben PADMA HEPATEN
®
sind in Österreich erhältlich:
Traditionell pflanzliches Arzneimittel
PADMA CIRCOSAN
®
Nahrungsergänzungsmittel
PADMA NERVOTONIN
®
PADMA DIGESTIN
®
Vertrieb Österreich:
PADMA Europe GmbH
AT-1130 Wien, Österreich
Hersteller:
PADMA AG
Unterfeldstrasse 1
CH-8340 Hinwil, Schweiz
Für weitere Informationen zum Thema »Tibetische Gesundheitslehre«
oder dem PADMA-Sortiment besuchen Sie bitte unsere Webseite
www.padma.at
009BZ01AT00001
Tibetische Rezepturen hergestellt in der Schweiz.
 


www.padma.at
Entgiftet. Gereinigt.
Gekräftigt.
Tibetische Rezepturen. Hergestellt in der Schweiz.
Starten Sie Ihre
Detox-Kur
Stress für die Leber ist
Stress für den Körper
Die Leber ist unser größtes inneres Organ und hat vielfäl
-
tige Aufgaben. Sie ist unter anderem unser wichtigstes
Ausleitungs- und Entgiftungsorgan und verantwortlich
für den Abbau und die Ausleitung von körpereigenen und
von außen zugeführten Fremdstoffen. Wird ihr über lange
Zeit konstant zu viel zugemutet, kann das auf Dauer ihre
Entgiftungsfunktion schwächen. Daher ist es wichtig, die
Leber bei der Entgiftung zu unterstützen!
Faktoren, die die Leber belasten,
sind zum Beispiel:

Genussgifte (z.
B. Alkohol, Nikotin, Röststoffe
aus Kaffee, Grillgut etc.)

Allergene (z.
B. aus der Nahrung oder der Luft)

Medikamente

Künstliche Nahrungsmittelzusätze, Konservie-
rungsstoffe in Nahrungsmitteln und Kosmetika

Schwermetalle (z.
B. aus Zahnfüllungen)

Oxidativer Stress, freie Radikale greifen Leber
-
zellen an

Stoffe aus lokalen Entzündungs- bzw. Bakterien-
herden (z.
B. »stille« Zahnherde)

Endprodukte des natürlichen Stoffwechsels
(
Anhäufung bei ungenügender Leber- bzw.
Nieren
funktion)

Raumklima (z.
B. Schimmelpilze)
PADMA HEPATEN
®
unterstützt:

Die Entgiftung und Reinigung des Körpers

Die Ausleitung von Fremd- und Schadstoffen

Die Regenerationsfähigkeit der Leber
Wie können Sie Ihren Körper zusätzlich bei der
Entgiftung unterstützen?
Viel trinken
In den ersten Tagen können sich vermehrt Emotionen zei
-
gen oder Kopfschmerzen auftreten. Daher: Ausreichend
trinken! Die goldene Regel: Pro Kilogramm Körperge
-
wicht
30
ml (
70
Kilo =
2
,
1
l pro Tag). Als Getränke eignen
sich warmes Wasser und Tee (Brennnessel, Schafgarbe,
Löwenzahn, Fenchel).
Keine Langeweile
Verzichten Sie wo möglich auf Salz. Und verfeinern Sie
Ihre Mahlzeiten ab sofort mit frischen Kräutern, Zitrone,
Kresse oder Sprossen. Zum Süßen am besten Trocken
-
früchte mitkochen.
Bitter macht fitter.
Bitterstoffe fangen Sauerstoffradikale ein, machen sie
unschädlich und aktivieren Entgiftungsenzyme des
Körpers. Als bitter gelten etwa Radicchio, Löwenzahn,
Brennnesselblätter, Artischocken, Brokkoli, Kresse und
Petersilie, Hirse und Buchweizen.
Leberwickel
Ein Leberwickel ist für die Entgiftung der Leber optimal
geeignet. Zuerst ein warmes, feuchtes Tuch auf die Haut
in Höhe der Leber (unter dem rechten Rippen
-
bogen) legen, dann eine Wärme
flasche
auflegen und mit einem
trockenen Tuch zude
-
cken.
20
Minuten
entspannen.
PADMA HEPATEN
®
unterstützt die Entgiftung des
menschlichen Organismus. Die abgestimmte tibetische
Kräutermischung basiert auf der Rezeptur »’Bras bu
3
thang« (gesprochen: De bu
3
thang) und stärkt die Leber,
ihre Reinigungsfunktion und ihre Regenerationsfähigkeit.
PADMA HEPATEN
®
wird eingesetzt
zur Unterstützung
*

der Entgiftung und Reinigung des menschlichen
Organismus

der gesunden Leberaktivitäten

bei der Umstellung des Stoffwechsels im
Frühjahr und Herbst

der Ausleitung von Fremd- und Schadstoffen
Bei der Anwendung von PADMA HEPATEN
®
kann die
Darmtätigkeit mild angeregt werden.
Einnahme:
Als Kur (z.
B. im Frühjahr oder Herbst)
4 – 6
Wochen
PADMA HEPATEN
®
ist laktose- und glutenfrei und für
Diabetiker
**
geeignet.
*
Myrobalanenfrüchte und Terminalia-Bellerica-Früchte unterstützen eine normale Funktion der Leber.
**
1
Kapsel enthält
0,09
g verwertbare Kohlenhydrate
Auch in anderen Gesundheitsbereichen gibt es
tibetische Kräuter-Rezepturen von PADMA:
Tibetische Medizin
Unser Körper ist vernetzt, viele Funktionen
hängen zusammen.
Das Wissen über diese Zusammenhänge ist in die
Gesundheitsprodukte von PADMA eingeflossen.
PADMA-Produkte sind hochwirksame Vielstoffgemische,
die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Sie werden mit
dem Wissen von über
1.000
Jahren in der Schweiz her
-
gestellt. Diese tibetischen Netzwerk-Rezepturen unter
-
stützen den Körper mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen
bei Beschwerden wie Durchblutungs- oder Verdauungs
-
störungen und energetischen Defiziten. Die einzelnen
Komponenten der Kräuterrezepturen wirken vernetzt auf
das komplexe System des Körpers. Die Wirkstoffe der
PADMA-Produkte greifen über die Signalwege im Körper
überall ein, die Netzwerke des Körpers sprechen auf eine
systemische Behandlung
stärker an.
*
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation,
Arzt oder Apotheker. Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den
genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung.
**
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene
Ernährung, die zusammen mit einer gesunden Lebensweise von Bedeutung ist.
PADMA DIGESTIN
®
unterstützt Magen und Darm
und sorgt so für eine
gesunde
und ausgewogene Verdauung.
PADMA NERVOTONIN
®
unterstützt die
innere Ruhe
und
natürliche Gelassenheit
sowie einen
erholsamen
Schlaf.
PADMA CIRCOSAN
®
mit rein natürlichen Wirkstof
-
fen
fördert die Durchblutung.
*
Das traditionell pflanzliche
Arzneimittel wird bei kalten
Händen und Füßen, Sympto
-
men wie Kribbeln und Amei
-
senlaufen, bei Beschwerden
beim Gehen und bei Folgen
von leichten Durchblutungs
-
störungen angewendet.
Nähere Informationen rund um
das Thema Entgiftung bzw. zu den
Produkten von
PADMA erhalten Sie
in Ihrer Apotheke!
Alles Gute für Ihre Gesundheit!
PADMA AG mit Sitz in der Schweiz produziert
hochwertige, natürliche Arznei- und
Nahrungsergänzungsmittel auf Basis tibetischer
Rezepturen. Das Unternehmen ist in Europa der
einzige Betrieb, der tibetische Arzneimittel gemäß
den international gültigen pharmazeutischen
Qualitätsrichtlinien herstellt. Neben anderen
Rezepturen wird PADMA Hepaten
®
seit
1977
in der
Schweiz hergestellt.
Die
PADMA Europe GmbH
mit Sitz in Wien betreut die
Märkte innerhalb der Europäischen Union.
© PADMA Europe GmbH,
02
.
2016
;
1
. Auflage
DMS-PA-HEP-
0116
-
06
www.padma.at
 

www.padma.at
Entgiftet. Gereinigt.
Gekräftigt.
Tibetische Rezepturen. Hergestellt in der Schweiz.
Starten Sie Ihre
Detox-Kur
Stress für die Leber ist
Stress für den Körper
Die Leber ist unser größtes inneres Organ und hat vielfäl
-
tige Aufgaben. Sie ist unter anderem unser wichtigstes
Ausleitungs- und Entgiftungsorgan und verantwortlich
für den Abbau und die Ausleitung von körpereigenen und
von außen zugeführten Fremdstoffen. Wird ihr über lange
Zeit konstant zu viel zugemutet, kann das auf Dauer ihre
Entgiftungsfunktion schwächen. Daher ist es wichtig, die
Leber bei der Entgiftung zu unterstützen!
Faktoren, die die Leber belasten,
sind zum Beispiel:

Genussgifte (z.
B. Alkohol, Nikotin, Röststoffe
aus Kaffee, Grillgut etc.)

Allergene (z.
B. aus der Nahrung oder der Luft)

Medikamente

Künstliche Nahrungsmittelzusätze, Konservie-
rungsstoffe in Nahrungsmitteln und Kosmetika

Schwermetalle (z.
B. aus Zahnfüllungen)

Oxidativer Stress, freie Radikale greifen Leber
-
zellen an

Stoffe aus lokalen Entzündungs- bzw. Bakterien-
herden (z.
B. »stille« Zahnherde)

Endprodukte des natürlichen Stoffwechsels
(
Anhäufung bei ungenügender Leber- bzw.
Nieren
funktion)

Raumklima (z.
B. Schimmelpilze)
PADMA HEPATEN
®
unterstützt:

Die Entgiftung und Reinigung des Körpers

Die Ausleitung von Fremd- und Schadstoffen

Die Regenerationsfähigkeit der Leber
Wie können Sie Ihren Körper zusätzlich bei der
Entgiftung unterstützen?
Viel trinken
In den ersten Tagen können sich vermehrt Emotionen zei
-
gen oder Kopfschmerzen auftreten. Daher: Ausreichend
trinken! Die goldene Regel: Pro Kilogramm Körperge
-
wicht
30
ml (
70
Kilo =
2
,
1
l pro Tag). Als Getränke eignen
sich warmes Wasser und Tee (Brennnessel, Schafgarbe,
Löwenzahn, Fenchel).
Keine Langeweile
Verzichten Sie wo möglich auf Salz. Und verfeinern Sie
Ihre Mahlzeiten ab sofort mit frischen Kräutern, Zitrone,
Kresse oder Sprossen. Zum Süßen am besten Trocken
-
früchte mitkochen.
Bitter macht fitter.
Bitterstoffe fangen Sauerstoffradikale ein, machen sie
unschädlich und aktivieren Entgiftungsenzyme des
Körpers. Als bitter gelten etwa Radicchio, Löwenzahn,
Brennnesselblätter, Artischocken, Brokkoli, Kresse und
Petersilie, Hirse und Buchweizen.
Leberwickel
Ein Leberwickel ist für die Entgiftung der Leber optimal
geeignet. Zuerst ein warmes, feuchtes Tuch auf die Haut
in Höhe der Leber (unter dem rechten Rippen
-
bogen) legen, dann eine Wärme
flasche
auflegen und mit einem
trockenen Tuch zude
-
cken.
20
Minuten
entspannen.
PADMA HEPATEN
®
unterstützt die Entgiftung des
menschlichen Organismus. Die abgestimmte tibetische
Kräutermischung basiert auf der Rezeptur »’Bras bu
3
thang« (gesprochen: De bu
3
thang) und stärkt die Leber,
ihre Reinigungsfunktion und ihre Regenerationsfähigkeit.
PADMA HEPATEN
®
wird eingesetzt
zur Unterstützung
*

der Entgiftung und Reinigung des menschlichen
Organismus

der gesunden Leberaktivitäten

bei der Umstellung des Stoffwechsels im
Frühjahr und Herbst

der Ausleitung von Fremd- und Schadstoffen
Bei der Anwendung von PADMA HEPATEN
®
kann die
Darmtätigkeit mild angeregt werden.
Einnahme:
Als Kur (z.
B. im Frühjahr oder Herbst)
4 – 6
Wochen
PADMA HEPATEN
®
ist laktose- und glutenfrei und für
Diabetiker
**
geeignet.
*
Myrobalanenfrüchte und Terminalia-Bellerica-Früchte unterstützen eine normale Funktion der Leber.
**
1
Kapsel enthält
0,09
g verwertbare Kohlenhydrate
Auch in anderen Gesundheitsbereichen gibt es
tibetische Kräuter-Rezepturen von PADMA:
Tibetische Medizin
Unser Körper ist vernetzt, viele Funktionen
hängen zusammen.
Das Wissen über diese Zusammenhänge ist in die
Gesundheitsprodukte von PADMA eingeflossen.
PADMA-Produkte sind hochwirksame Vielstoffgemische,
die perfekt aufeinander abgestimmt sind. Sie werden mit
dem Wissen von über
1.000
Jahren in der Schweiz her
-
gestellt. Diese tibetischen Netzwerk-Rezepturen unter
-
stützen den Körper mit rein pflanzlichen Inhaltsstoffen
bei Beschwerden wie Durchblutungs- oder Verdauungs
-
störungen und energetischen Defiziten. Die einzelnen
Komponenten der Kräuterrezepturen wirken vernetzt auf
das komplexe System des Körpers. Die Wirkstoffe der
PADMA-Produkte greifen über die Signalwege im Körper
überall ein, die Netzwerke des Körpers sprechen auf eine
systemische Behandlung
stärker an.
*
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation,
Arzt oder Apotheker. Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den
genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung.
**
Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene
Ernährung, die zusammen mit einer gesunden Lebensweise von Bedeutung ist.
PADMA DIGESTIN
®
unterstützt Magen und Darm
und sorgt so für eine
gesunde
und ausgewogene Verdauung.
PADMA NERVOTONIN
®
unterstützt die
innere Ruhe
und
natürliche Gelassenheit
sowie einen
erholsamen
Schlaf.
PADMA CIRCOSAN
®
mit rein natürlichen Wirkstof
-
fen
fördert die Durchblutung.
*
Das traditionell pflanzliche
Arzneimittel wird bei kalten
Händen und Füßen, Sympto
-
men wie Kribbeln und Amei
-
senlaufen, bei Beschwerden
beim Gehen und bei Folgen
von leichten Durchblutungs
-
störungen angewendet.
Nähere Informationen rund um
das Thema Entgiftung bzw. zu den
Produkten von
PADMA erhalten Sie
in Ihrer Apotheke!
Alles Gute für Ihre Gesundheit!
PADMA AG mit Sitz in der Schweiz produziert
hochwertige, natürliche Arznei- und
Nahrungsergänzungsmittel auf Basis tibetischer
Rezepturen. Das Unternehmen ist in Europa der
einzige Betrieb, der tibetische Arzneimittel gemäß
den international gültigen pharmazeutischen
Qualitätsrichtlinien herstellt. Neben anderen
Rezepturen wird PADMA Hepaten
®
seit
1977
in der
Schweiz hergestellt.
Die
PADMA Europe GmbH
mit Sitz in Wien betreut die
Märkte innerhalb der Europäischen Union.
© PADMA Europe GmbH,
02
.
2016
;
1
. Auflage
DMS-PA-HEP-
0116
-
06
www.padma.at
 

Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Pflichtinformationen zu Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln gemäß Lebensmittelverordnung können Sie auch zu unseren Öffnungszeiten telefonisch unter der Tel Nr. +43 1 406 75 71, bzw. per Mail unter office@stern-apotheke.at erfragen